Trio Heimatring

Frank Binder (Saxofon), Reinhard Pleil (Bajo Sexto) und Martin Hertel (Akkordeon) spielen Klezmer und osteuropäische Folklore. Ein besonderer Programmpunkt ist eine Reihe von Stücken aus dem siebenbürgischen Weilau (heute: Uila), die Reinhard vor Ort der letzten verbliebenen Roma-Kapelle abgelauscht, eigenhändig transkribiert und so vor dem Vergessen gerettet hat.

Klezmerduo Bocksrichter und Hertel

Michael Bocksrichter (Klarinette) aus Bad Nauheim in der schönen Wetterau und Martin Hertel (Akkordeon) aus Frankfurt-Sachsenhausen spielen Stücke in der Tradition der Klezmer, also eigentlich Hochzeits- und damit Tanzmusik, wie sie besonders von jüdischen Musikern in Osteuropa gepflegt wurde. Gelegentlich mischt sich auch mal die ein oder andere bekannte Weise aus verschiedenen anderen Teilen der Welt unter.

Aftershave

Frankfurts erster „Barbershop“-Chor – seit 2013.